Motor S4.1

Wechselstromsaugmotor „Wet&Dry“ oder „Bypass“ mit peripherischem Auslass. Aufgrund seiner Bauweise können Flüssigkeiten aufgesaugt werden, da die Kühlung der elektrischen Bauteile über ein Lüfterrad erfolgt, das im oberen Bereich des Motors angebracht ist, und der Luftfluss vom Fluss der Absaugung getrennt gehalten wird. Die von den Turbinen behandelte Luft strömt von den Außenblechen des Ansaugkastens aus.
Wechselstrommotor, Durchmesser 144 mm, Isolationsklasse I/II, 1-stufig.

Technical features

Strom 800÷1300
Statore Ø 96 H 25
Ø 144 mm

Merkmale der ansaugung

Die oben angeführten Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Anwendungen dieses motors

Planung nach mass

Kundenspezifische Lösungen, um allen Anforderungen gerecht zu werden

Wir bieten technische Beratung für die Entwicklung und Realisierung von "kundenspezifischen" Motoren

Mehr erfahren

Kontakte

 Via Vienna, 5
        24040 Bottanuco (BG) - Italy

fisespa@fise-spa.it

(+39) 035 906594

(+39) 035 906158

Partner

DGS